Start des Beteiligungsprozesses

Die Eckpunkte des Projektes sind verabschiedet. Nun geht es an die Detailplanung. Dabei wird auch die Bevölkerung einbezogen. Sie kann ihre Erwartungen und Wünsche an die Gestaltung der Erdgeschoss- und Freiflächen in zwei Veranstaltungen artikulieren. Die Ergebnisse werden in die Planung einbezogen.