Zwei Tiefgaragen

Die zwei Tiefgaragen verfügen insgesamt über rund 680 Parkplätze, wovon 70 Parkplätze für den Genossenschaftsbau und 370 für die Hochhäuser zur Verfügung stehen. Bei Veranstaltungen dürfen die übrigen rund 250 Parkplätze für das Stadion benützt werden. Für den Veranstaltungsbetrieb ist der Nachweis weiterer notwendiger Parkplätze ausserhalb des Areals erforderlich.

Für die Teilgebiete A und C (Genossenschaftsbau und Hochhäuser) ist ein Mobilitätskonzept für autoarmes Wohnen vorgesehen. Planungsrechtlich verbindliche Regelungen zur Parkierung werden im privaten Gestaltungsplan basierend auf der gültigen Parkplatzverordnung getroffen.

Zwei Tiefgaragen

Die zwei Tiefgaragen verfügen insgesamt über rund 680 Parkplätze, wovon 70 Parkplätze für den Genossenschaftsbau und 370 für die Hochhäuser zur Verfügung stehen. Bei Veranstaltungen dürfen die übrigen rund 250 Parkplätze für das Stadion benützt werden. Für den Veranstaltungsbetrieb ist der Nachweis weiterer notwendiger Parkplätze ausserhalb des Areals erforderlich.

Für die Teilgebiete A und C (Genossenschaftsbau und Hochhäuser) ist ein Mobilitätskonzept für autoarmes Wohnen vorgesehen. Planungsrechtlich verbindliche Regelungen zur Parkierung werden im privaten Gestaltungsplan basierend auf der gültigen Parkplatzverordnung getroffen.