Machen Sie eine Tramfahrt und unterstützen Sie das Projekt «Ensemble»

1,5 Mio. pro Jahr – 4000 pro Tag. So viele Menschen können Sie potentiell erreichen, wenn Sie das Projekt «Ensemble» mit Ihrem Firmen-Logo unterstützen. Ab Mitte September 2019 rollt das Spezial-Cobra-Tram der VBZ durch Zürich. Von morgens früh bis abends spät. 12 Monate lang, Tag für Tag.

Das «Ensemble»-Tram wird seine Fahrgäste überraschen und begeistern. Es zeigt, was auf dem ehemaligen Hardturm-Areal entsteht:

  • die «Credit Suisse Arena» für 18'000 Fussball-Fans;
  • Wohnungen im tiefen und mittleren Preissegment für 1500 Bewohner;
  • vielfältig nutzbare Gewerbe- und Freiflächen für ein ganzes Quartier.

Es ist ein Projekt für das Quartier, für den Sport und für die Stadt Zürich – privat finanziert und partnerschaftlich getragen von den zwei Stadtzürcher Fussballklubs FCZ und GC, der Allgemeinen Baugenossenschaft Zürich, der Credit Suisse und der HRS.

Fahren Sie mit Ihrem Firmen-Logo auf einer der «Supporter-Walls» im Innern des Trams mit.

Unterstützen Sie «Ensemble»! Das Projektteam freut sich, Sie an Bord zu wissen.

Machen Sie eine Tramfahrt und unterstützen Sie das Projekt «Ensemble»

1,5 Mio. pro Jahr – 4000 pro Tag. So viele Menschen können Sie potentiell erreichen, wenn Sie das Projekt «Ensemble» mit Ihrem Firmen-Logo unterstützen. Ab Mitte September 2019 rollt das Spezial-Cobra-Tram der VBZ durch Zürich. Von morgens früh bis abends spät. 12 Monate lang, Tag für Tag.

Das «Ensemble»-Tram wird seine Fahrgäste überraschen und begeistern. Es zeigt, was auf dem ehemaligen Hardturm-Areal entsteht:

  • die «Credit Suisse Arena» für 18'000 Fussball-Fans;
  • Wohnungen im tiefen und mittleren Preissegment für 1500 Bewohner;
  • vielfältig nutzbare Gewerbe- und Freiflächen für ein ganzes Quartier.

Es ist ein Projekt für das Quartier, für den Sport und für die Stadt Zürich – privat finanziert und partnerschaftlich getragen von den zwei Stadtzürcher Fussballklubs FCZ und GC, der Allgemeinen Baugenossenschaft Zürich, der Credit Suisse und der HRS.

Fahren Sie mit Ihrem Firmen-Logo auf einer der «Supporter-Walls» im Innern des Trams mit.

Unterstützen Sie «Ensemble»! Das Projektteam freut sich, Sie an Bord zu wissen.