Höchste Sicherheit für Fans und Gäste

Das neue Stadion vereint beide Zürcher Stadtclubs in einer modernen Arena, die höchsten Sicherheitsstandards enstpricht. Geplant sind zwei getrennte Fankurven.

Das Stadion mit 18’000 Steh- und Sitzplätzen bietet Fans jeden Alters eine moderne und sichere Infrastruktur. Die FCZ Fans unterstützen ihren Club bei Heimspielen in der Südkurve, die Fans der Gästemannschaft auf der gegenüberliegenden Seite. Die GC Fans bekommen ihren Platz in der Nordkurve und die Fans der Gästemannschaft im südlichen Teil. Das bedeutet, dass die Gästefans, die sich vom Bahnhof Altstetten über eine Passerelle ins Stadion begeben, bei einem GC-Heimspiel in einen Südsektor geleitet werden. Bei einem FCZ-Heimspiel begeben sich diese über einen Verbindungskorridor auf die Nordseite. Damit kann ein Höchstmass an Sicherheit geboten werden.

Platznutzung im Spielbetrieb

Plan Platznutzung im Spielbetrieb

Auffangbecken Gästefans mit Passerelle ins Stadion

Zugang Fankurve GCZ

Zugang Fankurve FCZ

Ein-/Ausgänge

Zuteilung Heimkurven

Plan Zuteilung Heimkurven

GC Nordkurve

FCZ Südkurve