News

07 Januar | Dienstag

Start des Beteiligungsprozesses

Die Eckpunkte des Projektes sind verabschiedet. Nun geht es an die Detailplanung. Dabei wird auch die Bevölkerung einbezogen.

18 Dezember | Mittwoch

Referendum eingereicht

Trotz klarem Rats- und Volksmehr ergreift ein Komitee das Referendum gegen den Gestaltungsplan. Voraussichtlich am 17. Mai 2020 findet die Abstimmung statt.

23 Oktober | Mittwoch

Klares Ja zum Gestaltungsplan

Der Zürcher Gemeinderat hat am Mittwoch, 23.10.2019, auch dem Gestaltungsplan von Ensemble deutlich zugestimmt. Das ist ein weiterer Meilenstein.

13 September | Freitag

Mit der VBZ fahrend Ensemble erleben

Wer in Zürich den ÖV nutzt, kann sich bereits heute einen Einblick in die Zukunft des ehemaligen Hardturm-Areals verschaffen.

04 Juli | Donnerstag

Stadion heisst neu «Credit Suisse Arena»

Die Credit Suisse wird ab sofort Partner des geplanten Fussballstadions in Zürich, das fortan den Namen «Credit Suisse Arena» tragen wird.

12 Juni | Mittwoch

Abstieg von GC kein Problem

Der Abstieg von GCZ gefährdet «Ensemble» in keiner Weise. Zum einen ist der Businessplan so gerechnet, dass auch nur ein Club in der Super League spielen kann. Zum anderen wird …

03 April | Mittwoch

Hardturm Rekurs wird nicht weitergezogen

Die Volksabstimmung zum Projekt Ensemble ist rechtskräftig. Die abgewiesene Beschwerde des Verwaltungsgerichts wurde nicht ans Bundesgericht weitergezogen.

28 November | Mittwoch

Ein guter Entscheid für Zürich

Die Zürcher Stimmbevölkerung sagt am 25. November 2018 mit 53,8 Prozent klar Ja zu Ensemble. Die Präsidenten der beiden Fussballclubs wie auch die Projektpartner freuen sich.

26 September | Mittwoch

Für noch bessere Atmosphäre

Das Projektteam Ensemble hat entschieden, die beiden Fankurven im neuen Fussballstadion mit durchgängigen Tribünen anstelle eines Doppelrangs zu planen.