Hardturm Rekurs wird nicht weitergezogen

Die Volksabstimmung zum Projekt Ensemble ist rechtskräftig. Der Entscheid des Verwaltungsgerichts, das die Beschwerde gegen die Abstimmungsvorlage abgewiesen hatte, wurde nicht ans Bundesgericht weitergezogen.

Die weiteren Schritte dieses sehr grossen und komplexen Projektes sehen so aus: Der Gestaltungsplan soll diesen Sommer im Zürcher Gemeinderat verabschiedet werden. Danach prüft der Kanton das Geschäft, bevor das eigentliche Baubewilligungsfahren beginnt. Gemäss Planung sollte Ende 2020/Anfang 2021 effektiv gebaut werden können. Verläuft alles reibungslos, soll ab 2022/23 im neuen Stadion Fussball gespielt werden; die Wohnbauten folgen etappiert.